Tierärztliche Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Genetische Struktur und Populationsdynamik des Buša-Rinds

28.03.2018

Das Projekt „BushaLive“, welches durch die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) gefördert wurde, brachte fast ganze Süd-Ost Europa (Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Serbien, Kosovo, Mazedonien, Albanien und Bulgarien) zur erfolgreichen Zusammenarbeit.

Busa-Rind

Die Arbeitsgruppe Populationsgenomik koordinierte das Projekt und berichtet in der renommierte Zeitschrift Molecular Ecology über die Ergebnisse.

Für sein internationales Engagement und wegweisende Forschung zur Doimestikation erhielt Priv.-Doz. Ivica Medugorac vor kurzem einen Förderpreis der Yak-Kamel-Stiftung.

Bitte lesen Sie die vollständige Nachricht zu "BushLive" auf der LMU-Hauptseite hier.