Tierärztliche Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Die Professoren und ihre Lehrverpflichtungen (1890-1939)

in alphabetischer Reihenfolge

  • Richard Abelein, 1935-1939, für: Geburtshilfe und Ambulatorische Klinik
  • Michael Albrecht, 1892-1917, für: Geburtshilfe, Tierzucht und Exterieur
  • Alfred Beck, 1936-1939, Honorarprofessor für: Impfstoffherstellung
  • Joseph Brandl, 1897-1923, für: Pharmakologie und Pharmazie
  • Reinhard Demoll, 1918-1939, für: Zoologie und Fischkunde
  • Wilhelm Ernst, 1927-1945, für: Hygiene
  • Johann Feser, bis 1896 (Professoren und ihre Lehrverpflichtungen (1852-1890))
  • Franz Friedberger, bis 1892 (Professoren und ihre Lehrverpflichtungen (1852-1890))
  • Karl Giesenhagen, 1907-1928, für: Botanik und Pharmakognosie[i]
  • Friedrich Gutenäcker, erst Schmiedelehrer von 1882-1898, dann Ordinarius von 1898-1906, für: Hufbeschlag und Hufkrankheiten
  • Carl Hahn, bis 1899 (Professoren und ihre Lehrverpflichtungen (1852-1890))
  • Karl Otto Harz, bis 1906 (Professoren und ihre Lehrverpflichtungen (1852-1890))
  • Eduard Heidegger, Privatdozent von 1937-1939, für: Pathologische Anatomie und Parasitologie
  • Karl Hilz, erst Privatdozent von 1926-1933, dann außerplanmäßiger Prof. von 1933-1938, dann Ordinarius von 1938-1954, für: Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie, Geschichte der Tierheilkunde
  • Bruno Hofer, 1896-1916, für: Zoologie und Fischkunde
  • Josef Imminger, 1900-1908, für: Chirurgie und chirurgische Klinik
  • Albert Jodlbauer, 1923-1936, für Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie
  • Hans Jöchle, 1938-1939, für: Hufkrankheiten und Theorie des Hufbeschlages
  • Theodor Kitt, bis 1932 (Professoren und ihre Lehrverpflichtungen (1852-1890))
  • Walter Koch, Privatdozent von 1932-1939, für: Tierzucht
  • Jakob Magin, 1895/96-1904, Lehrauftrag für: Animalische Viktualienbeschau
  • Josef Mayr, 1902-1930, für: Ambulatorische Klinik, Gerichtliche und Polizeiliche Tierheilkunde, Geschichte der Tierheilkunde, Klinik für kleine Haustiere, ab 1908 Chirurgie und Augenheilkunde
  • Ferdinand Mölter, 1904-1921, Lehrauftrag für: Animalische Fleischbeschau
  • Erwin Moser, 1906-1937, für: Hufkrankheiten und Theorie des Hufbeschlags
  • Max Müller, erst Privatdozent von 1912-1916, dann außerordentl. Prof. 1916-1939, für: Pathologie und Fleischhygiene
  • Johannes Nörr, 1927-1939, für: Innere Medizin, gerichtliche Tierheilkunde und spezielle Pathologie und Therapie
  • Johannes Pächtner, 1926-1939, für: Physiologie
  • Wilhelm Pschorr, Lehrauftrag von 1937-1939, für: Polizeiliche Tierheilkunde
  • Johannes Rückert, 1890-1897, für: Allgemeine Pathologie und pathologische Anatomie
  • Walter Sandt, 1929-1939, Lehrauftrag für: Pharmakognosie, Futter- und Giftpflanzen, botanische Lehrausflüge
  • Wilhelm Schlampp, bis 1911 (Professoren und ihre Lehrverpflichtungen (1852-1890))
  • Franz Schmitt,1912-1928, für: Spezielle Pathologie und Therapie, Medizinische Tierklinik
  • Hans Sedlmeier, 1937-1939, Privatdozent für: Hygiene, Bakteriologie, Fleischbeschau und Milchhygiene
  • Oskar Seifried, 1932-1939, für: Allgemeine Pathologie, pathologische Anatomie und Histologie
  • Rudolf Stetter, erst Privatdozent von 1927-1933, dann außerordentl. Prof von 1933-1939, für: Innere Medizin
  • Fritz Stockklausner, 1936-1939, für: Tierzucht
  • Anton Stoß, bis 1934 (Professoren und ihre Lehrverpflichtungen (1852-1890))
  • Anton Otto Stoß, 1923-1935, für: Geburtshilfe, dann 1935-1939, für: Anatomie, Histologie und Entwicklungsgeschichte
  • Georg Stroh, erst Lehrauftrag von 1923-1933, dann Honorarprofessor von 1933-1939, für: Fleischhygiene, Fleischkunde und Fleischbeschau
  • Karl Süpfle, erst Privatdozent von 1914-1922, dann Ordinarius von 1922-1927, für: Tierhygiene
  • Gustav von Vaerst, 1908-1922, für: Ambulatorische Tierklinik, Gerichtliche und Polizeiliche Tierheilkunde
  • Leonhard Vogel, 1919-1936, für: Tierzucht
  • Erwin Voit, bis 1926 (Professoren und ihre Lehrverpflichtungen (1852-1890))
  • Melchior Westhues, 1931-1939, für: Chirurgie und Augenheilkunde

[i] Arzneimittlelehre