Tierärztliche Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Multiplikatorenprojekt

Multiplikatoren-Programm der LMU … an unserer Fakultät

 

Im Rahmen des Multiplikatoren-Projekts arbeiten an fast allen Fakultäten der LMU München meist zwei Mitarbeiter in sogenannten Multiplikatoren-Tandems oder -Teams zusammen. Gemeinsam werden Projekte zur Verbesserung der Lehre entwickelt und umgesetzt. Jede Fakultät hat ihr Hauptaugenmerk auf einem eigenen Projekt, das durch das Multiplikatoren-Projektteam des LMU Center for Leadership and People Management unterstützt wird.

 

Das Ziel unserer Fakultät ist die Verbesserung der Lehre. Daran arbeiten wir seit Beginn des Projekts im Jahr 2012. Im Programm VETTeach werden Didaktik-Fortbildungen für unsere Dozenten organisiert und jede Kohorte hat ihren eigenen Schwerpunkt oder weiterführende Projekte.

  • 5. Kohorte: Prof. Hermann Ammer, Dr. Christina Beitz-Radzio
  • 4. Kohorte: Prof. Thomas Göbel, Dr. Sabine Ramspott, Dr. Christina Beitz-Radzio
  • 3. Kohorte: Prof. Thomas Göbel, Dr. Christina Beitz-Radzio
  • 2. Kohorte: Prof. Mathias Ritzmann, Dr. Susanne Zöls
  • 1. Kohorte: Prof. Bernd Kaspers, Dr. Christina Beitz-Radzio

Im Sommersemester 2013 wurden die ersten Seminare über die Dozenten des LMU Center for Leadership and People Management angeboten. Im Wintersemester 2014/15 arbeiteten der "Sprachraum" und die Mitarbeiter von PROFiL unter Leitung von Herrn Dr. Andreas Henrich den Lernpfad Tiermedizin aus. Er bestand aus einer Vorlesungsreihe gefolgt von vertiefenden Praxisworkshops, die auf die Bedürfnisse unserer Fakultät zugeschnitten waren.

Eine Übersicht über die Teams der gesamten LMU finden Sie hier.