Tierärztliche Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Verteilung

Anmeldung des 5. Semesters für die Rotation 2018/19

Abgelaufen


Tauschbörse für das 7. Semester (Rotation 2018/19)

läuft bis zum 10. Februar 2018


Rotationsblock-Verteilung

Der persönliche Rotations-Fahrplan ist über Moodle in Coremato einsehbar: https://moodle.lmu.de/local/login/

Einen Überblick über die Kalenderwochen der laufenden sowie der nächsten beiden Rotationsjahrgänge (inkl. Weihnachtsferien) können Sie hier einsehen:

Rotationswochen 2017/2018 (pdf, 13 KB)

Rotationswochen 2018/2019 (pdf, 44 KB)


Rotation:

Folgende Rotationskurse sind Pflichtkurse und werden daher automatisch zugeteilt:

  • Pathologie/Lebensmittel/AVO/Tierschutzseminar: 7 Wochen
  • Nutztiere: 6 Wochen
  • Innere Kleintier: 6 Wochen
  • Chirurgie/Reproduktion Kleintier: 3 Wochen
  • Pferd: 3 Wochen
  • Geflügel: 2 Wochen
  • Schwein: 2 Wochen

Für eine zufriedenstellende Verteilung benötigen wir bei der Anmeldung folgende Informationen:

  • Angabe der Kalenderwochen (KW) des Schlachthof- und Hygienepraktikums (Falls Sie ein Praktikum bereits absolviert haben, bitte keine Angabe)
  • Falls Sie noch kein Praktikum haben, bitte keine Angabe
  • Falls gewünscht, können Sie die Verteilung der Freiblöcke folgendermaßen beeinflussen: "Ich möchte lieber zusammenhängende Freiwochen" oder "Ich möchte verteilte Freiwochen". Diese Wünsche werden erst nach der Verteilung der Blöcke berücksichtigt. Daher kann es zu Abweichungen von der Wahl kommen.
    Wenn Sie die Option "Ich möchte lieber zusammenhängende freie Wochen" wählen, versucht der Vergabealgorithmus, diese Pausen auf ca. 3-4 "Freiblöcke" von bis zu 7 Wochen (im Notfall auch länger) zu verteilen, also eher wenige, lange Freiblöcke zu bilden.
    Bei der Option "Ich möchte lieber verteilte freie Wochen" wird dagegen versucht, die freien Wochen zwischen die Rotationsblöcke zu verteilen, also z.B. ca. sieben "Freiblöcke" zwischen einer und fünf Wochen zu bilden (viele kurze Freiblöcke/freie Wochen).
  • Sie können durch Eintrag eines Gruppennamen (bitte auf exakt gleiche Schreibweise achten) Gruppen zu maximal 5 Personen bilden, denen nach Möglichkeit gemeinsame Blöcke zugeteilt werden.

  • Falls Sie einen Freiraum aus anderen Gründen haben wollen, geben Sie dies bitte an (wir versuchen dies zu berücksichtigen, geben aber keine Garantie)
  • Bitte geben Sie unbedingt eine aktuelle E-Mail-Adresse an, damit wir Sie bei Fragen kontaktieren können.
  • Bestätigen Sie die Angaben durch Klicken auf "Daten eintragen". Sie können die Eintragungen während der Anmeldeperiode jederzeit verändern.