Tierärztliche Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Wahlpflichtfächer

Anmeldung für Wahlpflichtfächer für das Wintersemester 2017/18:

Anmeldung: abgeschlossen

Nachrückverfahren: abgeschlossen

Eine Abmeldung vor Beginn der Kurses ist nur nach Rücksprache mit dem Studiendekanat möglich. Nach Abschluss des Nachrückverfahrens muss eine Abmeldung beim Kursleiter selbst erfolgen!

Generell ist ein Abmelden aber nur bei Kursen mit kleinen Teilnehmerzahlen notwendig, bei großen Wpfs ist eine Abmeldung nicht (!) nötig, da die Teilnehmerlisten am Semesterende bzw. kurz danach vom jeweiligen Kursleiter im Coremato aktualisiert werden.


Vorab: Wie melde ich mich für die Wahlpflichtfächer an?

Den Zugang finden Sie in Moodle (links unter "Navigation").

 

  1. WPF in den verschiedenen Studienabschnitten

    AbschnittBezeichnungAnzahl (SWS)
    Physikum

    Für die Zulassung zum Physikum sind mindestens 6 P-Wpfs erforderlich!

    P 6
    Tierärztliche Prüfung

    Für die Zulassung zu den letzten Staatsexamensprüfungen (11. Semester) sind mindestens 9 T-Wpfs erforderlich!

    T 9
    Zusätzlich während des Studiums P oder T 7
    Gesamt

    Im gesamten Studium müssen mindestens 22 P- bzw. T-Wpfs absolviert werden.

      22
  2. Wer muss sich anmelden:
    Alle Studierenden, die im 2. bis 7. Fachsemester studieren und Wahlpflichtveranstaltungen belegen wollen. Für das Erstsemester sind noch keine Wahlpflichtfächer vorgesehen. Studierende im Rotationsjahr können selbstverständlich auch Wahlpflichtfächer belegen, diese werden aber innerhalb der Kliniken angeboten und laufen NICHT über Coremato, daher ist für diese im Coremato auch keine Anmeldung möglich!
    Für Studierende in der klinischen Rotation gilt außerdem Folgendes:
    Für den Block in der Medizinischen Kleintierklinik, den Chirurgieblock und den Nutztierblock werden Studierenden jeweils 2 WPF automatisch anerkannt. In anderen Blöcken können weitere WPF direkt dort (nicht über Coremato) belegt werden.
  3. Vergabe von Pflichtkursen:
    Folgende Pflichtkurse werden auch über Coremato vergeben:
    SemesterBezeichnung
    2. Semester Chemische Übungen
    3. Semester Physiologie und Biochemie Übungen
    7. Semester Pflichtkurse in Tierernährung, Parasitologie, Bakteriologie, Virologie, Milch
  4. Bisher erfasste Wahlpflichtfächer:
    Sie können den Status Ihrer bisher oder auch gerade belegten Wahlpflichtfächer in Moodle einsehen.
    Beachten Sie bitte Folgendes:
    Die Eintragungen werden ständig aktualisiert. Es dauert erfahrungsgemäß bis zum Beginn des nächsten Semesters, bis alle Eintragungen den Listen entsprechen. Bei fehlender Anerkennung wenden Sie sich bitte umgehend an die Kursleiter, nicht an das Studiendekanat.
  5. Was passiert nach dem Vergabeverfahren:
    Nach der Vergabe der WPF können Sie die zugeteilten Kurse in Moodle eingesehen werden.
  6. Nachbelegungsmöglichkeit:
    Sobald das Vergabeverfahren abgeschlossen ist, können freie Plätze über das Internet zusätzlich gebucht werden. Dieses Nachrückverfahren findet ca. 1 - 2 Wochen vor Semesterbeginn bis Mitte der ersten Semesterwoche statt. Bei der Nachbelegung wird keine Überschneidung mit anderen Fächern überprüft.

Häufige Fragen:

  • Wo erfahre ich, in welchen WPF noch Platz ist?
    Während der Nachbelegungsphase (Punkt 8) werden nach Login diejenigen Kurse mit freien Plätzen aufgelistet.
  • Habe ich zu wenige Kurse zugeteilt bekommen?
    Es gibt vor allem im 2. Semester immer wieder Engpässe aufgrund eines beschränkten Angebots an WPFs. Sie können sich aber immer noch zu Kursen melden, in denen noch Platz ist.
    Falls dies nicht möglich ist, können Sie dies im nächsten Semester ausgleichen. Gerade im 3. Semester werden sehr viele WPF angeboten, sodaß es keine Schwierigkeiten geben wird. Bedenken Sie auch, daß das Programm den Studierenden, die Lospech hatten, einen Bonus verteilt, sodaß diese bei der nächsten Verteilung bessere Chancen haben.
  • Muß ich mich abmelden, um Maluspunkte zu verhindern?
    Maluspunkte werden vergeben, wenn Studierende sich bei WPF mit stark beschränkter Teilnehmerzahl angemeldet haben und diese Kurse nicht wahrnehmen. Hier nutzt nur ein wirklich guter Grund, um sich abzumelden, da auch nach einer Abmeldung der Platz meistens verloren ist.
    Bei WPFs mit hoher Teilnehmerzahl (in der Regel über 50) sollen Sie sich nicht abmelden. Nicht Erscheinen ist in diesem Fall die Abmeldung.
    Bitte nur in begründeten Ausnahmefällen beim Studiendekan melden.
  • Wer sind meine Ansprechpartner?

    FragestellungAnsprechpartnerWeitere Informationen
    Keine oder zu wenige WPF bekommen Coremato Nach der WPF-Verteilung gibt es in Coremato die Möglichkeit freie WPF nachzubelegen
    Abmeldung von Wahlpflichfächern (nach Beginn des Semesters) jeweiliger Dozent
    Erfolgreich absolviertes WPF wurde nicht anerkannt jeweiliger Dozent
    Anrechnung aus anderen Studiengängen Studiendekanat

Verantwortlich für den Inhalt: Göbel


Servicebereich