Tierärztliche Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Was ist das Skills Lab?

Intubation Slider 

Was ist das Skills Lab?

Das Skills Lab ist ein freiwilliges Zusatz-Angebot für die Tiermedizin-Studierenden ab dem zweiten Semester. Es stehen achtzehn unterschiedliche Übungsstationen für diverse praktische Fertigkeiten zur Verfügung, außerdem werden im Skills Lab auch Wahlpflichtfächer angeboten. Die Stationen sind aufgeteilt auf die Blöcke Propädeutik 1, 2 und 3 (ab dem 2. Semester) sowie Reproduktion, Chirurgie und Laboruntersuchungen (ab dem 4. Semester). Im Skills Lab können die Studierenden ihr theoretisch erworbenes Wissen praktisch umsetzen und einüben - im Selbststudium oder mit Unterstützung von studentischen TutorInnen.
An jeder Station stehen schriftliche Anleitungen mit Fotos oder Videos zur Verfügung. Jede/r Studierende kann dabei in ihrem/seinem eigenen Tempo in einer stressfreien Atmosphäre lernen. Aus Tierschutzgründen ist das Durchführen von bestimmten Übungen (z.B. Legen von Venenkathetern, Rektalisieren) an lebenden „Übungs-Tieren“ durch zahlreiche Studierende ethisch nicht vertretbar, im Skills Lab bekommt dennoch jede/r Studierende ausgiebige Übungsmöglichkeiten an Modellen und Simulatoren.

 


Weitere Informationen:

  • Das Skills Lab bietet eine einzigartige Möglichkeit für die Vertiefung und praktische Anwendung von theoretisch erlerntem Wissen.
  • Die Anmeldung zum Skills Lab erfolgt über Coremato, nähere Informationen finden Sie unter Anmeldung.
  • Durch die Teilnahme an allen 6 Skills Lab-Blöcken (insgesamt 18 Stationen) erhalten Sie automatisch einen T-Punkt.
  • Schwangere Studierende dürfen an den Kursen im Skills Lab teilnehmen, lediglich die Teilnahme am Block „Laboruntersuchungen“ ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet.
  • Babys und Kinder dürfen aus Sicherheitsgründen nicht ins Skills Lab mitgebracht werden.
  • Für die Station „Laboruntersuchungen“ darf gerne Kot von eigenen Haustieren für die Durchführung der Untersuchungsverfahren mitgebracht werden. Eine Diagnostik wird jedoch nicht erstellt.
  • Zu finden ist das Skills Lab der Tierärztlichen Fakultät im Kursraum im Untergeschoss der Kaulbach Straße 37.
  • Das Mitbringen von Haustieren in das Skills Lab ist verboten.

 

 

 


Servicebereich