Tierärztliche Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Doktorand am Lehrstuhl für Molekulare Tierzucht und Biotechnologie gewinnt die PhD Students competition

20.02.2015

Kilian Simmet, Doktorand am Lehrstuhl für Molekulare Tierzucht und Biotechnologie, hat mit seinem Beitrag „Phytohemagglutinin (PHA) influences blastocyst rate and contribution of donor cells to the inner cell mass of asynchronous bovine embryo aggregation chimeras” die PhD Students competition im Rahmen der 48. Jahrestagung Physiologie und Pathologie der Fortpflanzung und gleichzeitig
40. Veterinär-Humanmedizinische Gemeinschaftstagung (Februartagung) in Zürich vom 11.02.-13.02.2015 (http://www.februartagung.uzh.ch/index.html) gewonnen. Das Dissertationsprojekt von Kilian Simmet wird im Rahmen des Forschungsverbundes „Genomische Evaluation von Rinderembryonen“ von der Bayerischen Forschungsstiftung gefördert.