Tierärztliche Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Die Weltbevölkerung wird bis 2050 auf über 9 Milliarden Menschen anwachsen und damit wird das Thema „Food Security“, Nahrungssicherung, weiter an Bedeutung gewinnen. Der Bedarf an ressourcensparenden Agrarerzeugnissen wird damit größer denn je. Nahrungsmittel aus Insekten sind eine von der FAO und WHO seit langem empfohlene Alternative zu konventionellen Erzeugnissen. mehr

In der Sitzung des Fakultätsrates am 30. Mai wurde Frau PD Dr. Christina Hölzel zur Frauenbeauftragten der Tierärztlichen Fakultät für die Amtsperiode 1.10.16 bis 30.9.2018 gewählt. mehr

Meldungen

Alle Meldungen