Tierärztliche Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehrplan 1810-1851

Semester Lehrplan
I. Semester
  1. Allgemeine Naturgeschichte (2 Stunden)
  2. Physik und Chemie (6 Stunden)
  3. Anatomie (6 Stunden)
  4. erste Anleitung zur (diätetischen) Besorgung der kranken Tiere
  5. Vorübungen im Schmieden (für Nichtschmiede), Verfertigung von Hufeisen
  6. Hilfeleistung bei der Anatomie und Apotheke
II. Semester
  1. Botanik (2 Stunden)
  2. besondere Naturgeschichte der Haustiere (2 Stunden)
  3. Physiologie (3 Stunden)
  4. theoretische Hufbeschlagslehre im Juli (6 Stunden)
  5. und 6. wie im ersten Semester
III. Semester
  1. Allgemeine Pathologie und Therapie (6 Stunden)
  2. Diätetik im November und Dezember (6 Stunden)
  3. Wiederholung der Anatomie
  4. Besorgung der mit chirurgischen Krankheiten behafteten Tiere
  5. Übungen im Schmieden gewöhnlicher Hufeisen und im Hufschnitt
IV. Semester
  1. Arzneimittellehre mit Receptierkunde (6 Stunden)
  2. Chirurgie (6 Stunden)
  3. Wiederholung der Physiologie
  4. Übungen in den kleineren chirurgischen Operationen
  5. und 6. wie 4. und 5. im dritten Semester
V. Semester
  1. Besondere Pathologie und Therapie der innerlichen Krankheiten, 1. Teil (6 Stunden)
  2. Viehzucht und Gestütskunde im Januar, Februar, März (6 Stunden)
  3. gerichtliche Veterinärkunde im November und Dezember (4 Stunden)
  4. Repetitionen der allgemeinen Pathologie und Therapie
  5. Besorgung der äusserlichen und innerlichen Krankheitsfälle
  6. Übungen in den größeren chirurgischen Operationen
  7. Übungen im Schmieden der für besondere Fälle geeigneten Hufeisen und in der Technik des Hufbeschlages.
VI. Semester
  1. Pathologie und Therapie der innerlichen Krankheiten, 2. Teil (6 Stunden)
  2. Lehre und Geschichte der Viehseuchen (4 Stunden)
  3. Geburtshilfe (4 Stunden)
  4. äussere Pferdekenntnis (3 Stunden)
  5. Repetition der Arzneimittellehre
  6. Repetition der Chirurgie
  7. , 8., 9. wie 5., 6., 7. im fünften Semester